Bremsflüssigkeits-Inspector
BFI-280

Beschreibung:

  • Art.-Nr. 3-0209
  • schnelle physikalische Messung nach dem Siedepunktverfahren
  • direkte Messung am Ausgleichsbehälter – keine Entsorgungsprobleme
  • vollautomatischer Prüfablauf nach dem Einsaugen der Bremsflüssigkeit
  • Dokumentation und Ausdruck der Messwerte über einen PC
  • Kabelloser Betrieb durch auswechselbare Batterien oder Akkus

 

Technische Daten BFI-280 Bremsflüssigkeits-Inspector:

Messbereich: 100 – 220°C / 212 – 572°F
Messgenauigkeit: +/- 5% vom Messbereichsendwert
Messzeit: max. 5 s
Prüfbare Bremsflüssigkeiten: DOT 3, DOT 4 und DOT 5.1
LCD-Display: 3 Stellen
Spannungsversorgung: 4 x 1,5 V Mignonzelle (AA)
Schnittstelle: Bluetooth
Abmessungen (H x B x T): ca. 285 x 58 x 32 mm (inkl. Nadel)
Gewicht: ca. 350 g